Stressbewältigung

Am besten, bevor er entsteht!

Lernen Sie in angenehmer Atmosphäre Techniken kennen, die Ihnen ermöglichen auch im Alltag Ihr inneres Gleichgewicht zu finden.

Schützen Sie sich vor Hektik, lassen Sie sich von Bergen von Aufgaben nicht erdrücken und kommen Sie ganz einfach ab und zu zu sich selbst.


Stressabbau auf dem Land?

In meinem Hauptstandort Kemnitz besteht die Möglichkeit kleine Gruppen zu behandeln und auch zu beherbergen.

Es stehen drei Gästezimmer mit zugehörigen Bädern zur Verfügung und eine Sauna.

unser Hund als Baby im Tiefschlaf und völlig entspannt

OHNE ENTSPANNUNG KEINE REGENERATION

Möchten Sie mit Hilfe von Hypnose entspannen? Stress abbauen? Zu sich kommen?

Ich biete sowohl individuelle Einzelsitzungen, sowie auch Gruppentherapien an.

Sie bekommen die Fähigkeit vermittelt, selbständig, schnell und ohne großen Aufwand in einen Entspannungszustand zu gelangen, wann immer Sie wollen. Sei es im Büro, in der U- Bahn oder zu hause. 

Das langfristige Ergebnis:  Ausgeglichenheit,  sukzessive Regeneration, mehr Gelassenheit und nebenbei auch noch die Stärkung Ihres Immunsystems. 

Das vegetative Nervensystem

 

 

 

 

 

Das vegetative NERVENSYSTEM mit seinen zwei Seiten - dem PARASYMPATHIKUS und dem SYMPATHIKUS mal mit einfachen Worten erklärt:

Befindet man sich als Autofahrer im Berufsverkehr und muss dauernd um sich herum fluchen, weil alle anderen Idioten sind, man waghalsig ausweichen muss, auf Hochspannung läuft, dann ist man mit Sicherheit auf der Seite des Sympathikus und voll angespannt.

In der Nacht, vorausgesetzt man schläft gut, kommt die parasympathische Seite zum Zug. Dann kann Regeneration stattfinden. Und NUR dann. Die kurze Zeit des Schlafes reicht aber bei Weitem nicht aus um Zellen zu erneuern. ( auch die Nervenzellen) Darum sollte man am Tag ebenfalls kleine Einheiten schaffen, in denen man sich entspannen kann, abschalten kann, um so dem Körper die Gelegenheit zu geben sein Gleichgewicht wieder zu finden und zu erhalten.

 

Hypnose bringt Sie auf die Seite des Parasympathikus. Das ist sehr erholsam. Zusätzlich kann man zu sich kommen, Gedanken entstehen lassen, sich treiben lassen, das Unterbewusstsein für sich arbeiten lassen. Und vieles mehr.

Probieren Sie es aus. 

 

 

Die beiden Seiten arbeiten antagonistisch, das heisst, man ist entweder hier oder dort. Über den Sympathikus werden hauptsächlich leistungsfördernde und über den Parasympathikus hauptsächlich erholungsfördernde Signale gegeben. 

Oft reicht ein Blick aus dem Fenster, ein Innehalten und bewusstes Einatmen, das Betrachten eines hübschen Bildes oder die Katze zu streicheln, schon kann man auf die Seite des Parasympathikus gelangen.


Einige Fakten über Stress

eine Bank zum Ausruhen im Garten

Laut "Stressreport Deutschland 2012" arbeitet jeder zweite Arbeitnehmer unter starkem

Termin- und Zeitdruck. Von denen, die aufgrund des psychischen Drucks bei der Arbeit krank werden, geben 70 Prozent an, der Zeitdruck sei der Hauptbelastungsfaktor.

 

43 Prozent der Beschäftigten glauben, der Druck habe zugenommen.

 

Bereits jeder 4. Arbeitnehmer leidet an Stresserkrankungen. Es ist anzunehmen, dass Stressbelastungen durch Arbeitsverdichtung, steigende Ansprüche an Flexibilität, Mobilität, Kreativität und Dienstleistungsorientierung in Zukunft zunehmen werden. 

 

Der Zwang sich fortbilden zu müssen, um mit der Entwicklung der Technologie Schritt halten zu können, die ständige Verfügbarkeit des Arbeitnehmers durch die vielfältigen Kommunikationsmedien, Umstrukturierungen im Betrieb und der Wegfall von Arbeitsplätzen erhöhen zusätzlich den Druck.

 

All diese Faktoren spielen eine wichtige Rolle bei der Entstehung von körperlichen und psychischen Erkrankungen ( Burnout- Syndrom, Depressionen, Angststörungen ), deren Heilungsprozess sich oft langwierig ( über Wochen und Monate ) gestaltet.


Das bietet mein Hauptstandort noch:

In ländlicher ruhiger Umgebung können Sie sich auf ausgedehnte Spaziergänge begeben, sowohl über die Felder, als auch durch die Wälder. Unser großer Hof beherbergt nicht nur Katzen, Hund und Ziegen, wir haben auch drei Gästezimmer mit je einem Badezimmer. Dort schläft es sich auf Grund der Ruhe ausgezeichnet.

Zur zusätzlichen Entspannung benutzen Sie doch unsere komfortable Sauna. 

Anja Lechle    

Die Hypnosetherapeutin

Kemnitzer Hauptstraße 18

14947 Nuthe- Urstromtal, OT Kemnitz


Anja Lechle                                                                                                                                                                

Kemnitzer Hauptstr. 18

14947 Nuthe- Urstromtal

 

Tel 033734684096

kontakt@anja-lechle.de

 

zugelassen als Heilpraktikerin für Psychotherapie

Prüfungen bestanden am Gesundheitsamt Potsdam März/Mai 2015

Erlaubnis zur Ausübung dieses Berufes erteilt von der Landrätin des Landkreises: Teltow- Fläming im Juni 2015

 

(c) Heike Steinweg

(c) fotolia